Anwendungsfelder

Finanzwirtschaft

Angesichts der fortschreitenden Digitalisierung der gesamten Wirtschaftprozesse steht der Finanzsektor vor einem Umbruch. Ki-Technologien bieten vielfältige Anwendungsmöglichkeiten im Finanzsektor, sei es im Kundengeschäft, bei der Analyse und Überwachung der Märkte, Systemsicherheit, Betrugserkennung oder bei der Optimierung von Geschäftsprozessen auf Basis der schier unendlichen Datenquellen. Weitere Anwendungsfelder sind die Prüfung von Soft- und Hardware, speziell bei Hochsicherheitssystemen in der Finanzwirtschaft oder die Echtheitsgarantie von digitalen Identifikationssystemen.

News

Bis 18. Oktober können sich Absolventinnen, Absolventen und Studierende aller Fachrichtungen für das einsemestrige Weiterbildungsangebot Consulting an…

zum Artikel

Die Audicon GmbH hat gemeinsam mit dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) und vier namhaften…

zum Artikel

Europäisches Netzwerk, das menschzentrierte KI mit ethischen Werten entwickeln will, geht unter Führung des DFKI an den Start.

zum Artikel

Projekte

Smart Auditing

Künstliche Intelligenz hat sich branchenübergreifend zu einem zentralen Treiber bei der Entwicklung von innovativen Softwarelösungen und digitalen Geschäftsmodellen entwickelt. Auch im Prüfungswesen…

Nachhaltige evolutionäre Unternehmensgedächtnisse: Methoden und Effekte von Managed Forgetting für die administrative Wissensarbeit

Die Einführung des "Vergessens" in das Wissensmanagement ist ein vielversprechender Ansatz zur Reduktion der Informationsflut und zur Fokussierung auf wichtige Information und deren Auffindbarkeit. In…

Explainable AI and Neural Networks

Trotz erstaunlicher Fortschritte auf dem Gebiet des maschinellen Lernens (ML) ist die Robustheit von Hochleistungsmodellen, insbesondere der auf Deep Learning-Technologien basierenden, geringer als…

Spot Inconsistencies in Tax-related Transactional Data

Ziel des Projekts SPOTTeD ist die automatisierte Analyse von Transaktionsdaten zur Erkennung und Visualisierung steuerlich falsch klassifizierter Transaktionen, steuerkritischer Transaktionen sowie…

Corporate Memory

CoMem is an ecosystem based on evolving knowledge graphs integrating information silos and legacy systems as well as (personal) information sources of knowledge workers and their teams. The ecosystem…

Sustaining Grass-roots Organizational Memories: Foundations and Methods of Managed Forgetting for Knowledge Workers

Die Einführung des „Vergessens“ in das Wissensmanagement ist ein vielversprechender Ansatz zur Reduktion der Informationsflut und zur Fokussierung auf wichtige Information und deren Auffindbarkeit. In…

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence