Publication

Standards und Empfehlungen zur Umsetzung digitaler Weiterbildungsplattformen in der beruflichen Bildung

Insa Reichow, Monica Hochbauer, Lutz Goertz

Ein Dossier im Rahmen des INVITE-Wettbewerbs Bonn 11/2021.

Abstract

Dieses Dossier bietet eine Übersicht der aktuellen Standards und Empfehlungen für die Konzeption, Umsetzung und Weiterentwicklung digitaler Weiterbildungsplattformen der beruflichen Bildung. Im Allgemeinen soll die Berücksichtigung von Standards die Qualitätssicherung und nachhaltige (Weiter-)Nutzung entwickelter Plattformen und Inhalte sicherstellen. Dabei werden unter dem Begriff des Standards häufig grundverschiedene Dinge wie Gesetze, Normen, Gremienstandards und Leitlinien gefasst. Diese unterschiedlichen Formen von Standards werden im vorliegenden Dossier zunächst näher erläutert. Im weiteren Verlauf werden Gütekriterien für Standards vorgestellt, die bei der Auswahl eines Standards für einen konkreten Einsatzbereich helfen. Vielfältig sind auch die Standards, die bei der Implementierung von Weiterbildungsplattformen berücksichtigt werden können: Im Dossier werden insgesamt 125 technische Standards, Gesetze, didaktische Prinzipien und ethische Leitlinien vorgestellt. Die Standards werden thematisch gruppiert anhand der verschiedenen Phasen eines Weiterbildungsprozesses (z.B. Angebotssuche, Dokumentation des Gelernten) präsentiert. Durch die einführenden Erläuterungen und die systematische Präsentation der Standards bietet dieses Dossier Orientierung in einem komplexen, interdisziplinären und hochaktuellen Feld.

Projekte

Weitere Links

Reichow_et_al_2021_Dossier_INVITE-Meta_Standards.pdf (pdf, 2 MB )

German Research Center for Artificial Intelligence
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz