Innovative Fabriksysteme

PROJEKTE

Optimized hybrid space-time service continuum in FAAS

PHYSICS’s vision is to address the aforementioned challenges and empower application developers, platform owners and infrastructure providers (e.g. Cloud, Edge etc). For the former, the goal is to…

Connected Assets iNteroperability framework Via AAS

CanvAAS 2 ist ein erweitertes Projekt von CanvAAS. CanvAAS 2 soll die bereits entwickelte CanvAAS API im Bezug ihren Synchronisationsmechanismus zwischen physischen Assets und ihren digitalen…

Multi-Agent Systems for Pervasive Artificial Intelligence for assisting Humans in Modular Production Environments

Entwicklung einer Multi-Agenten-basierten Technologie für die Integration von AI-Algorithmen in der autonomen, modularen Produktion mit Werker-Assistenz.

Partner

  • DMD Med Tech - InTechCentras - LMS -…
Lernen seltener Klassen und Erkennung unbekannter Ereignisse in der flexiblen Produktion

Im Projekt RACKET wird das Problem der Erkennung seltener und unbekannter Fehler durch die Kombination von modellbasierten

Methoden und Methoden des maschinellen Lernens theoretisch und in…

Digital twins bringing agility and innovation to manufacturing SMEs, by empowering a network of DIHs with an integrated digital platform that enables Manufacturing as a Service (MaaS)

Das DIGITbrain-Projekt ist ein EU-Innovationsprogramm, das KMU einen einfachen Zugang zu digitalen Zwillingen ermöglicht.

Ein digitaler Zwilling ist die virtuelle Darstellung eines Produkts, Systems…

Nach oben

Kontakt

Sekretariat:
Isabel Rheinheimer
Tel.: +49 631 20575 3401
Fax: +49 631 20575 3402

Deutsches Forschungszentrum für
Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI)
Forschungsbereich Innovative Fabriksysteme
Trippstadter Str. 122
67663 Kaiserslautern
Deutschland

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence