Projekt

AI4DTE

Künstliche Intelligenz (KI) und Erdbeobachtung für einen digitalen Zwilling der Erde

  • Laufzeit:

Ein digitaler Zwilling der Erde erlaubt es sowohl Wissenschaftlern wie auch Politikern, besser über den aktuellen und zukünftigen Zustand der Erde informiert zu sein. Wir analysieren das Potential von Künstlicher Intelligenz für einen solchen digitalen Zwilling der Erde und identifizieren die nächsten Schritte für die Umsetzung.

Fördergeber

ESA – European Space Agency

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence