Forum Digitale Technologien präsentiert sich bei Außenwirtschaftstagen 2021

Am 23. April beteiligte sich das Forum Digitale Technologien (FDT) mit dem Fachforum „Digitale Technologieinnovationen - international vernetzt“ an den Außenwirtschaftstagen 2021 des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Forum Digitale Technologien bei den Außenwirtschaftstagen 2021

Die diesjährigen Außenwirtschaftstage fanden unter dem Motto „Germany Works – Global agieren, vorwärts denken“ vom 19. bis 23. April statt. Die Veranstaltung wurde unter anderem von der Bundesgesellschaft Germany Trade & Invest und mit großem Engagement von Verbänden, Institutionen und Expertinnen und Experten unterstützt. Während der gesamten Woche fanden über 70 Fachforen mit rund 6000 Teilnehmern statt und erarbeiteten im Dialog mit Politik und Wirtschaft neue Perspektiven für die deutsche Außenwirtschaft. 

Das FDT organisierte dabei in enger Zusammenarbeit mit dem BMWi und dem DLR Projektträger (DLR-PT) das Fachforum „Digitale Technologieinnovationen - international vernetzt“. In diesem Rahmen wurden die laufenden BMWi-Technologieprogramme aus dem Förderbereich „Entwicklung digitaler Technologien“ präsentiert. Drei Förderprojekte  –  das vom DFKI geleitete Projekt AIRPoRT, ACM – Adaptive City Mobility und Telemed5000 –  stellten dem Publikum ihre Ergebnisse und Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit ausländischen Partnern vor. Den Abschluss des Fachforums bildeten eine Präsentation zur nationalen und internationalen Vernetzungsarbeit des FDT sowie eine virtuelle Führung durch den Showroom und ein anschließendes Networking auf der virtuellen Plattform des FDT. 

Das gesamte Fachforum sowie einige weitere Veranstaltungen finden Sie in der Mediathek der Außenwirtschaftstage und auf Youtube

Beitrag teilen auf:

Kontakt:

Projektmanager für internationale Kooperationen, DFKI Berlin

    Pressekontakt:

    Andreas Schepers, M.A.

    Unternehmenskommunikation, DFKI Berlin

    Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
    German Research Center for Artificial Intelligence