LEITER DES FORSCHUNGSBEREICHS Institut für Wirtschaftsinformatik

Prof. Dr. Peter Loos

  • Adresse (Saarbrücken)
    Gebäude D3 2
    Stuhlsatzenhausweg 3
    D-66123 Saarbrücken

Publikationen

Felix Kruse, Jan-Philipp Awick, Jorge Marx Gómez, Peter Loos

In: Witold Abramowicz , Sören Auer , Elżbieta Lewańska (Hrsg.). 24th International Conference on Business Information Systems - Conference Proceedings. International Conference on Business Information Systems (BIS-2021) befindet sich 24th International Conference on Business Information Systems June 14-17 Hannover Germany TIB Open Publishing 7/2021.

Zur Publikation
Sharam Dadashnia, Constantin Houy, Peter Loos

In: Jan vom Brocke , Alan Hevner , Alexander Maedche . Design Science Research. Cases. Seiten 155-176 ISBN 978-3-030-46780-7 Springer Berlin 9/2020.

Zur Publikation

Profil

KIMonoS


KI-gestützte Mobility-On-Demand-Plattform im Saarland

Das Ziel des Projektes KIMonoS ist es, eine Mobility-on-Demand-Plattformlösung auf Basis Künstlicher Intelligenz (KI) zu entwickeln und prototypisch auf kommunaler Ebene im Saarland zu erproben. Damit…

ExPro


KOOPERATIVE EXPLORATIONSUMGEBUNG VON MACHINE-LEARNING-PROGNOSEN AM BEISPIEL DER PRODUKTIONSPLANUNG

Unter gleichwertiger Betrachtung von XAI-Verfahren und fundierten Methoden der Human-Computer-Interaction (HCI) verfolgt das Projekt ExPro das Ziel, ein ML-Modul zur für den Endnutzer…

SensoBike


Modell zur Erkennung von Fehlstellungen des Knies

Niederschwellig in den Alltag integriertes Trainings- und Mobilitätssystem zur orthopädischen Prävention am Beispiel von Kniearthrosen. Basis ist ein Pedelec-Ergometer, das erstmals die Belastung der…

AdjUST


Automatisierung in der Konfiguration von Unternehmensinformationssystemen der Textilbranche über Methoden der KI und Referenzmodellierung

Unternehmen der Textilbranche stehen im Zuge der Digitalisierung und Globalisierung vor der Herausforderung, ihre Prozesse zu professionalisieren. Dies betrifft die Kernprozesse in Verwaltung und…

CLIMACTIC


Dynamische Planung in der individuellen Fertigung entlang der Supply Chain (Preparation Phase)

Phase 1 von 2 (Preparation Phase):

Die Erfüllung individueller Kundenwünsche wird zunehmend zu einem entscheidenden Faktor, wenn man die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen betrachtet. Die damit…

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence