Skip to main content Skip to main navigation

Leiter des Forschungsbereichs Smart Service Engineering

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Maaß

Publikationen

Prajvi Saxena; Sabine Janzen; Wolfgang Maaß

In: 2024 Annual Conference of the North American Chapter of the Association for Computational Linguistics. Meeting of the North American Chapter of the Association for Computational Linguistics (NAACL-2024), 2024 Annual Conference of the North American Chapter of the Association for Computational Linguistics: System Demonstrations, located at NAACL 2024, June 16-21, Mexico City, Mexico, Association for Computational Linguistics, 6/2024.

Zur Publikation

Sabine Janzen; Wolfgang Maaß; Prajvi Saxena

In: 19th International Conference on Design Science Research in Information Systems and Technology. International Conference on Design Science Research in Information Systems and Technology (DESRIST-2024), June 3-5, Trollhättan, Sweden, Springer, 6/2024.

Zur Publikation

Sabine Janzen; Prajvi Saxena; Sebastian Baer; Wolfgang Maaß

In: Conference Proceedings. Hawaii International Conference on System Sciences (HICSS), USA, HICSS, 1/2024.

Zur Publikation

Profil

Prof. Wolfgang Maaß ist Universitäts-Professor für Betriebswirtschaftslehre, insb. Wirtschaftsinformatik im Dienstleistungsbereich, Professor für Informatik (kooptiert) an der Universität des Saarlandes, wissenschaftlicher Direktor am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) und außerordentlicher Professor für Biomedical Informatics an der Stony Brook University, NY. Er studierte Informatik an der RWTH Aachen, sowie an der Universität des Saarlandes. Seine Promotion in Informatik wurde durch ein DFG-Stipendium des Graduiertenkollegs „Kognitionswissenschaft“ gefördert. Er war Post-doc. am Institut für Technologie Management (ITEM), sowie am Institut für Medien- und Kommunikationsmanagement (MCM) an der Universität St. Gallen, Schweiz, wo er auch seine Habilitation erreichte. Zuvor war er dort Privatdozent und Professor für Medieninformatik an der Hochschule Furtwangen (HFU). Er war Gast-Professor am Department of Bioinformatics & Computational Biology an der University of Texas (M. D. Anderson Cancer Center, 2009), sowie am Department of Biomedical Informatics an der University Health Sciences Center School of Medicine in Stony Brook, NY (2016). In seiner Forschung untersucht er die Transformation der Industriebranche mittels Anwendungen der Künstlichen Intelligenz.

Forschungsinteressen
Sein Forschungsfeld sind Informationssysteme, welche Ubiquitous Information Systems (UIS) mit dem Fokus auf Smarte Produkte, das Internet der Dinge, intelligente Informationssysteme, konzeptuelle Modellierung, elektronische Wissensmärkte und Bezahlinhalte umfassen.

  • 3S-II

    AI-based detection of steroid sample swapping in the anti-doping area and analysis of the associated decision-making processes

    Anti-Doping-Analysen sind für die Aufrechterhaltung von Fairness und Integrität im Sport relevant, wobei robuste Maßnahmen zur Bekämpfung von Betrug und Doping erforderlich sind. Jüngste Fortschritte…

    3S-II
  • MARVIN

    Development of AI-based Screening Tool to detect Identical Urine Samples within the Athlete Biological Passport

    MARVIN zielt darauf ab, die Dopingbekämpfung durch die Entwicklung eines KI-basierten Tools zum Nachweis identischer Steroidprofile bei Sportlern zu verbessern. Das Projekt befasst sich mit einer…

  • ESCADE

    Energy-Efficient Large-Scale Artificial Intelligence for Sustainable Data Centers

    Der Zuwachs an Rechenzentren (RZ) und deren Kapazitäten ist zentral für eine zukunftsfähige deutsche Wirtschaft, denn die digitale Transformation braucht Rechenleistung. Aber das Verarbeiten von Daten…

    ESCADE
  • QUASIM

    QC-Enhanced Service Ecosystem for Simulation in Manufacturing

    Quanten-Computing (QC) ist eine Technologie, die sich aktuell rasant in der Forschung entwickelt, aber auch erste Erwartungen in industriellen Verwendungen geweckt hat. Die Fertigungsindustrie gehört…

    QUASIM
  • 3S Project

    Steroid Sample Swapping

    Anti-doping analysis is a crucial measure to fight against cheating and doping activities in sports. The Athlete Biological Passport is widely implemented, including its two modules, namely…

Alle Projekte ansehen