Projekte

Modellierung der Mensch-Maschine-Interaktion zur kontinuierlichen Verbesserung des Roboterverhaltens

M-Rock ist Teil der X-Rock Entwicklungen, die es Anwendern ermöglichen sollen, persönliche Assistenten ohne jegliches Expertenwissen zu entwerfen, und Domänenexperten bei der Identifizierung von…

Roboter Bodeninteraktionsevaluierung in der Landwirtschaft

Im Rahmen des RoBivaL-Projekts werden verschiedene Roboter-Lokomotionskonzepte aus der Weltraumforschung und aus landwirtschaftlichen Anwendungen anhand von Experimenten, die unter Agrar-Bedingungen…

Modulare Komponenten als Building Blocks für anwendungsspezifisch konfigurierbare Weltraumroboter

Für Serviceoperationen an Satelliten oder die Erkundung fremder Planeten stellen robotische Systeme in Zukuft ein besonderes Interesse dar, da sie gegenüber der bemannten Raumfahrt verhältnismäßig…

Autonom arbeitende, zuverlässige Docking-Komponente für extraterrestrische und erdanaloge Einsatzszenarien

Sowohl für die Erforschung der Weltmeere als auch die Erkundung extraterrestrischer Ozeane werden robotische Systeme benötigt, die eigenständig und über längere Zeiträume unter Wasser operieren…

PlaMoWa-Europa-MtecPla

Entwicklung von Monitoringtechnologien zur automatischen Auswertung und Visualisierung von Plastikabfällen auf Meeresböden

Partner

  • Planblue GmbH
  • Kurt Synowzik Werkzeug u. Maschinenbau GmbH & Co. KG
  • U…
EurEx - Langstrecken Unter-Eis Navigation

Ein wichtiger Bestandteil zukünftiger Missionen zu eisbedeckten Monden innerhalb unseres Sonnensystems ist die Erkundung der sich unter dem Eis befindenden Ozeane.

Aufbauend auf das im Vorhaben…

Autonomous Decision Making in Very Long Traverses

Ziel des Projektes ADE (Autonomous DEcision making) ist es, ein Rover System zu entwickeln, welches geeinget ist, die Datenaquise auf autonomen planetaren Missionen zu erhöhen. Das System wird in der…

Planetary RObots Deployed for Assembly and Construction Tasks

Das Hauptziel von PRO-ACT ist die Implementierung und Demonstration mehrerer Robotersysteme, die miteinander kooperieren können, um verschiedene Aufgaben in einem lunaren Missionsszenario zu erfüllen.…

Prototype of an Ultra Large Structure Assembly Robot

PULSAR erforscht die autonome Montage großer Strukturen im Weltraum. Der Montageprozess erfolgt, ähnlich wie in der Industrie, durch den Einsatz von Robotern, die modulare Bauteile zu einer…

RIMA - Robotics for Infrastructure Inspection and MAintenance

Inspektion und Wartung (I&M) stellt eine riesige wirtschaftliche Aktvität dar, die sich über alle Sektoren erstreckt wie beispielsweise Energie, Verkehr, Bauwesen. Die Herausforderung besteht darin,…

EnEff:Bremerhaven - Smartes Hafen-Applikationskonzept zur Integration eRneuerbarer Energien

In SHARC haben sich sieben Partner aus Forschung und Industrie zusammengefunden um beispielhaft Konzepte für ein nachhaltiges Energiemanagement in Hafengebieten zu entwickeln.

Dabei werden unter…

Future Smart Energy

FUSE erforscht und demonstriert die Anwendung von Technologien, die auf künstlicher Intelligenz basieren, um die Widerstandsfähigkeit und Stabilität des zukünftigen Energienetzes zu erhöhen und die…

Kognitiver Arbeitsschutz für die Mensch-Maschinen-Interaktion

Das Projekt KAMeri zielt auf die Verbesserung der Arbeitssicherheit durch die Analyse von Gehirnwellen und die Anpassung der Mensch-Maschine Interaktion an den kognitiven Zustand des Arbeitnehmers.…

Informationstechnologien für maritime Anwendungen

Im Fokus des Projekts Mare-IT steht die Frage, wie der Informationsfluss zwischen robotischen Systemen, Leitständen, Teleoperationssystemen, digitalen Avataren und betrieblichen Informationssystemen…

Robotersystem für die Dekontamination in menschenfeindlichen Umgebungen

ROBDEKON steht für »Robotersysteme für die Dekontamination in menschenfeindlichen Umgebungen« und ist der Erforschung von autonomen oder teilautonomen Robotersystemen gewidmet. Es wird vom…

Flexible Hochauftriebssystem-Flügelausrüstung für eine digitale und wirtschaftliche Hochratenproduktion in der Industrie 4.0

Effiziente Prozesse trotz hoher Komplexität

Zur Steigerung der Effizienz und zur optimalen Auslastung der verfügbaren Ressourcen muss in der Fertigung flexibel und schnell auf sich ändernde…

Standortübergreifendes Qualifikationsprogramm Machine Learning für die Praxis

Das Verbundprojekt UPLINX ist ein standortübergreifendes Qualifikationsprogramm für Machine Learning mit direktem Praxis- und Anwendungsbezug. Das Verbundprojekt läuft deutschlandweit an allen DFKI…

EurEx - Sichere Lanzeitnavigation

In EurEx-SiLaNa soll die Fähigkeiten von autonomen Systemen zur verlässlichen Navigation über längere Zeiträume (z.B. mit Ladeunterbrechungen) verbessern. Dies ist eine Schlüsselfertigkeit um komplexe…

Kraftunterstützende, mobile Systeme für Güterumschlag und Logistikkette

Um die Arbeitsbedingungen bei der manuellen Handhabung in der Logistik zu optimieren, körperliche Belastungen zu reduzieren und die Logistikprozesse effizienter und effektiver zu gestalten, zielt das…

Flexible Interaktion für Infrastrukturaufbau mittels Teleoperation und direkte Kollaboration und Transfer in Industrie 4.0

Das TransFIT Vorhaben ist Bestandteil der Space-Roadmap des DFKI RIC. Der Schwerpunkt des Vorhabens liegt auf dem Aufbau und der Montage (autonom und gemeinsam mit dem Menschen) von…

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence